Auszubildende Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik (m/w/d)

Als Metallbauer schneidest, formst, biegst, presst, schweißt und bohrst du Halbzeuge aus Metalle wie zum Beispiel Stahl, Edelstahl, Aluminium und Messing oder Bronze. Aus diesen fertigst du Bauteile wie Geländer, Treppen, Balkone bis Brücken, Hallen und manchmal ganze Gebäude. Du arbeitest in Werkstätten und Werkhallen wo du die Werkstoffe von Hand und maschinell bearbeitest und auf Baustellen, wo du die gefertigten Teile montierst.

Wir, die Firma Rudolph Stahl- und Metallbau, sind nicht nur ein anerkannter Ausbildungsbetrieb, sondern auch ein gefragtes und beliebtes Unternehmen.
Bei uns erwarten dich eine fundierte, freundliche abwechslungsreiche handwerkliche Ausbildung, eine familiäre Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien. Wir bilden dich zum Spitzenhandwerker aus, bei guten Leistungen im Betrieb und der Schule unterstützen wir dich finanziell beim Erwerb des PKW Führerschein.
Wenn du in diesen Schuljahr den qualifizierten Hauptschulabschluss oder einen mittleren Schulabschluss machst oder hast und wir dein Interesse geweckt haben, dann bewirb dich bei uns und werde Teil unseres Teams!

Wir bilden aus "mach dein Weg"
Stahlbau und Metallbau sind unsere Leidenschaft. Das ist die Grundlage für unseren Erfolg. Deshalb bauen wir auf Mitarbeiter, die unsere Leidenschaft teilen ñ von Anfang an.
Zwischen 1 - 2 junge Menschen werden laufend bei Rudolph Metall- und Stahlbau ausgebildet. Ob du in die technische oder in die kaufmännische Richtung gehen willst, hier kannst du dich beruflich verwirklichen.

Jeden Tag eine neue Herausforderung
Warum soll ich hier meine Ausbildung machen?
Ganz einfach: Weil du bei Rudolph Metall- und Stahlbau viel schneller viel weiter kommst und alles aus nächster Nähe und erster Hand miterlebst.
Weil Ausbildung hier echt Spafl macht. Und weil wir uns um jeden Auszubildenden intensiv kümmern. Bei uns wirst du gezielt gefördert. Wir machen dich mit modernsten Technologien vertraut.
So kannst du nach der Ausbildung gleich in ein erfolgreiches Berufsleben starten.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!

Ansprechpartner Herr Rudolph
Rudolph Metallbau – Otto-Lilienthal-Str.7 - 14542 Werder(Havel)
info@rudolphmetallbau.de - www.rudolphmetallbau.de

 

Tipps zur Bewerbung

Schritt für Schritt

Dies vorweg: Du bist auf unserer Website. Das heiflt, du bist auf dem richtigen Weg. Wenn dir gefällt, was du hier siehst, kommt Schritt zwei.
Zeig uns, dass du zu uns willst! Es ist bei uns nicht anders als anderswo: Wir wollen herausfinden, ob wir zueinander passen.
Wenn du alle Unterlagen komplett hast, prüfe noch, ob alles fehlerfrei ist. Wenn du dir nicht sicher bist, gib deine Bewerbung jemandem zum Korrekturlesen.
Zum Beispiel deinem Lehrer oder deiner Lehrerin. Und dann: Ab in die Post, auf Senden klicken oder persönlich vorbeibringen. Wir freuen uns auf dich!

Praktikum

Vielleicht möchtest du erst schauen, ob das hier das Richtige für dich ist. Dann mach am besten erst ein Praktikum.
Wir begrüßen dich auch gerne zu einem Schnuppertag. Dafür brauchen wir natürlich keine aufwendige Bewerbung.
Ruf einfach an und erkundige dich.

Deine Online-Bewerbung

Am liebsten sind uns Bewerbungen per E-Mail. Das ist für alle am schnellsten und unkompliziertesten und schont die Umwelt.
Bitte beachte, dass die Scans deiner Zeugnisse und Praktikumsbescheinigungen gut lesbar sind. Auch ein Anschreiben und der Lebenslauf gehören natürlich dazu.

Bewerbungsmappe

Natürlich kannst du dich auch ganz klassisch mit einer Mappe bewerben. Da hinein gehören ein Anschreiben, dein Lebenslauf mit Foto sowie deine Zeugnisse und
Praktikumsbescheinigungen.

Anschreiben

Das Anschreiben sollte nicht länger als eine Seite sein. Erzähl uns, warum du deine Ausbildung bei uns machen möchtest.
Tipp: Schau dich auf unserer Website um, dort siehst du, was dich erwartet! Und lies auch auf den Job-Seiten, welcher Spirit hier weht.

Lebenslauf & Foto

Dein Foto sollte in Farbe und wenn du dich per E-Mail bewirbst hochauflösend sein. Und dein Lebenslauf chronologisch und schön ¸übersichtlich.

Das Bewerbungsgespräch

Wir möchten dich gern kennenlernen. Dabei musst du dich nicht verstellen oder Fakten über Rudolph Metall- und Stahlbau auswendig lernen.
Wir freuen uns aber, wenn du dich ein wenig vorbereitest und zum Beispiel erzählen kannst, warum du meinst, dass wir uns für dich entscheiden sollten.
Aber keine Sorge, das Gespräch findet in freundlicher und fürsorglicher Umgebung statt, und bleibt unter uns, versprochen!